„Unsere Lieb aber ist auserkoren“ – Clemens und Bettine Brentano

Romantisch-zärtlich, versponnen, bisweilen auch bissig-ironisch - das Verhältnis zwischen Bruder und Schwester, Clemens und Bettine Brentano, hatte viele Facetten.

Schauspielerin und Historikerin Katharina Schaaf  schlüpft bei diesem Theaterabend in beide Rollen und beleuchtet das ungewöhnliche Geschwisterpaar der Romantik - von seinen verschlungenen Lebenspfaden schon in der Kindheit über mal glückliche, mal bizarre Liebeleien und Schwärmereien bis hin zu ihrem reichen, sich wechselseitig inspirierenden, aber doch so unterschiedlichen literarischen Schaffen.

Zur Zeit gibt es keinen öffentlichen Termin für diese Veranstaltung, Sie können mich in der Doppelrolle "Clemens und Bettine" aber gerne jederzeit buchen.

Zurück zum "Aktuelle Rollen" Menü