"Es Frankfurter Weihnachtsengelche is zwar net  des Brävste, aber dadevor kanns wunnerbar schwätze."

 

Übers Bravsein kann man ja geteilter Auffassung sein, deshalb hat auch unser Weihnachtsengelche beim St. Nickelees leider nicht gerade einen Stein im Brett. So muß es sich nun ganz besondere Mühe geben, in der Adventszeit möglichst viele Menschen zu unterhalten und glücklich zu machen - sonst wird es am Ende noch strafversetzt! Helfen Sie dem Engelche durch zahlreiches Erscheinen und lassen Sie sich durch eine ganz besondere Vorweihnachtsfeier mit "Geschichten, Gedichtcher und Musik" verzaubern.

"Wann Se besonners brav sin, gibts aach ebbes zu schnabuliern!"

Nächster Termin: Buche Se mich un helfe Se mir, daß ich vom Nickelees net nach Offenbach versetzt werde!


Konzept und Ausführung: K. Schaaf

Zurück zum "Aktuelle Rollen" Menü